Copyright © 2015 - Sandra Stettler Alle Rechte vorbehalten

Energetische Behandlungen

Wir sind Energie und nebst unserem physischen Körper, der für uns greifbar ist, haben wir auch noch verschiedene Energiekörper, auch als Aura bekannt und unsere Chakren. Die Chakren wiederum sind Energiezentren in unserem Körper, die unser ganzes Wesen mit Energie versorgen. Oft vergessen wir Menschen das und sind uns nicht bewusst, was für massive Auswirkungen unser ganzes Energiesystem auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden hat. Wir sind mit allem verbunden, weil wir alle in jedem Moment unseres Lebens Energie aussenden, sei es über unsere Gedanken, Worte, Taten, sowie über unsere Chakren und sogar über unsere DNS.

In unserm Energiesystem wird alles gespeichert was wir erleben und auch wie wir leben. Emotionen wie Wut, Trauer, Hass etc. wirken sich negativ auf unser ganzes System aus. Hingegen Freude, Dankbarkeit, Fröhlichkeit etc. sich positiv auswirken. Wenn die negativen Emotionen, die aber auch sehr wichtig sind, nicht ausgelebt und verarbeitet werden, hängen die in unseren Energiekörpern fest und vergiften mit der Zeit unsere Gesundheit und unsere Lebensfreude. Als Beispiel zu sehen mit einer Schale Erdbeeren; ist eine Erdbeere in der Schale faul und wir nehmen sie nicht raus, steckt sie alle anderen Erdbeeren an und plötzlich sind alle krank. Genau so funktioniert das bei uns auch; wenn wir alles ignorieren und es uns nicht anschauen, werden wir mehr und mehr krank und werden immer trauriger. Aus diesem Grund ist es unerlässlich uns mit unseren Chakren und unserem ganzen Energiesystem zu befassen. Denn wir nehmen auch viel auf, Dinge die gar nicht zu uns gehören, Dinge, die eigentlich Themen  von anderen sind. Wie oft übernehmen wir unbewusst Trauer und Schmerzen von unseren Familienmitgliedern, ob bereits verstorben oder noch anwesend. Wir fühlen uns verpflichtet für sie etwas zu tragen, das gar nicht unseres ist. Ein weiterer Gesundheitskiller, der weit verbreitet ist, ist die fehlende Bereitschaft zu vergeben. Nicht vergeben heisst, wir sind nicht bereit loszulassen, sei es ein Erlebnis, ein Mensch oder eine Situation. Wenn wir etwas nicht loslassen, vergiften wir uns selbst damit. Vergeben heisst nicht, etwas gutheissen, sondern es loszulassen und es so zu akzeptieren wie es ist.

Energetische Behandlung mit der Einhandrute

Bei dieser Art von Behandlung werden zu Beginn durch die Einhandrute der ganze Körper und die Chakren in Harmonie gebracht. Dies wird unterstützt von den heilenden Körbler Zeichen, welche je nach Schwingung aufgelegt werden. Der Körper kommt in einen tiefen Entspannungszustand. Der weitere Verlauf der Behandlung ist sehr individuell. Unterstützt wird sie durch Heilkristalle, geführte Meditationen, Gespräche, Gebete, Affirmationen, Vergebung, Auflösungen, Behandlungen der Meridianpunkten , Hände auflegen etc. Auf diese Weise hat man die Möglichkeit, Themen jeglicher Art aus der Sicht der Seele zu betrachten und dementsprechend zu handeln.  Ich lasse mich von der geistigen Welt führen. Es geschieht immer nur soviel, wie Du im Moment bereit dazu bist, zuzulassen und im Einklang mit Deinem Seelenplan steht. Auch geschieht alles immer zu Deinem höchsten Wohle. Die ganze Behandlung wird stets geführt von den Engeln und vielen anderen lichten Wesen.

Durch diese Behandlung kommt sehr vieles in Bewegung. Aufgestaute Energie wird freigesetzt. Dies wiederum kann auch  bewirken, dass sich Symptome erstmals verstärken können, sogenannte Heilungsschmerzen. Das ist auch sehr individuell und kann sich auf verschiedene Art und Weise auswirken. Es zeigt uns so, unsere Themen wirklich aus der Tiefe her anzuschauen. Und durch tägliches Praktizieren von Übungen, Meditationen, Gebeten, Affirmationen etc. bekommen wir immer mehr Zugang zu uns selbst und hören auch die Botschaften und Führung der geistigen Welt immer klarer.

Die Erst- Behandlung dauert immer 90 Min.  Folgebehandlungen 60 Min.

Ist auch als Fernbehandlung via Skype möglich.