Copyright © 2015 - Sandra Stettler Alle Rechte vorbehalten

Links

Isabelle von Fallois

www.isabelle-von-fallois.de

www.angellifecoachtraining.com

 

Doreen Virtue

www.angeltherapy.com

 

Angel Touch- Die Engelmassage und Lomi Lomi Nui- Die hawaiianische Tempelmassage

www.karinawagner.com

 

Wirbel- Therapie nach Dorn und Breuss, Gebhard Bürke

www.dorn-breuss-seminare.ch

Energetische Behandlung mit der Einhandrute, Reinhold Kopp

www.reinhold-kopp.com

 

Klassische Massage,  Kräuterstempel Massage und Migräne Therapie

www.bodyfeet.ch

 

Meine liebe Freundin Regula Glaus, ebenfalls Master ANGEL LIFE COACH®, die aber auch wundervolle Lomi Lomi Massagen, Klangbett Harmonisierung und EMF Balancing Technique® macht.

www.regula-glaus.ch

 

Engel, Elfen, Edelsteine, Wohnaccecoires, Räucherware und vieles mehr

findet sich in der wundervollen Boutique Denise in Schwarzenburg.

Ein Besuch lohnt sich ganz bestimmt.

www.boutique-denise.ch

Stephanie Neuhaus, Make-up-Artist und Stylist, sehr empfehlenswert

www.stephanie-neuhaus.com

 

 

 

Buch Tipps:

Ein "Must-Have" ist das Buch von Lee Caroll:

Die Reise Nach Hause

Dieses Buch hat mein Leben verändert und half mir so vieles zu verstehen, was die Vergangenheit anbelangt sowie auch das JETZT! In dieser faszinierenden Parabel wird die Geschichte des Michael Thomas erzählt, die mir half, ein tiefes Verständnis für gewisse Lebenssituationen zu erlangen.

 

Von einer lieben Freundin wurde mir das Buch von Sandra Plaar  "Ich bin" empfohlen. Eine sehr beeindruckende Geschichte einer jungen Frau, die am Lyell Syndrom lebensbedrohlich erkrankte infolge einer Malaria Prophylaxe. Ihre ganze Haut löste sich auf. Wie sie die unbeschreiblichen Schmerzen durch den ganzen Krankheitsverlauf durchgestanden hatte, wie auch den seelischen Schmerz und wie sie zu einem anderen Menschen wurde, schildert sie in ihrem ergreifenden Buch, welches einem wirklich unter die Haut geht. Es zeigt uns auch, zu was wir alles fähig sind auszuhalten und dazu immer weiter zu gehen im Leben und den Glauben an das Gute und Positive nicht zu verlieren. Unsere tiefste Heilung erfahren wir in unseren grössten Herausforderungen.